Alle Artikel in der Kategorie “bloody days

In ‚bloody days‘ geht es um Erfahrungen mit Menstruation. Es geht um scheiß Tage, die morgens mit einem Ziehen im Bauch beginnen, scheinbar unergründliche Stimmungstiefs, dunkelblaue Melancholie und Schmerzen, die sich um Wärmeflaschen krümmen. Es geht um Selbstfürsorge, die Angst das erste mal zu bluten und darum dass das Thema keine „Frauensache“ ist, sondern auch Männer mit Uterus menstruieren. Außerdem geht es ums Hinschauen und Enttabuisieren. Es geht um die Erkenntnis, dass Menstruationsblut unter der Dusche richtig schöne Muster zieht und Menstruationstassen echt der Hammer sind. Bleibt die Frage warum Blut in der Werbung aussieht wie blauer Glasreiniger. Und warum ist Menstruationsblut auf Sofas eigentlich so schrecklich viel schlimmer als Rotweinflecken?

Ups

Titel: Ups Jahr: 2020 Format: 70 x 100cm Material: Aquarell & Pigmentliner auf Papier